Hochzeitssprüche » Hochzeitssprüche für Karten

Hochzeitssprüche für Karten

Die Hochzeit ist das wohl romantischste Ereignis, das man sich vorstellen kann. Für jedes Liebespaar ist die Heirat einer der schönsten Tage im Leben und wahrlich ein Grund, diesen wunderschönen Anlass mit einer großen Gästeliste voller Familie, Freunde und Kollegen zu zelebrieren. Natürlich liegt dabei der Fokus rein auf dem Hochzeitspaar, aber bei jeder Hochzeit gibt es auch jede Menge „Drumherum“ – Hochzeitsgeschenke, tolle Reden der Familie, Glückwünsche und Hochzeitssprüche geben sich ein Stelldichein.

Die richtigen Worte zu finden, egal ob für Ansprachen oder in schriftlicher Form wie für Glückwunschkarten oder Gästebucheinträge, ist auf Hochzeiten ein sehr zentrales Thema, dass sich durch den gesamten Ablauf hindurch zieht – denn losgehen tut alles mit einer schönen Einladungskarte zur Hochzeit, die meist schon einen Vorgeschmack auf das große Event geben soll. Meistens sind eben schon diese Einladungskarten so hübsch und aufwendig gestaltet, dass man als geladener Gast dementsprechend das Gefühl bekommt, mit der eigenen Karte (die man zum Geschenk beilegt oder als Billet auf den Gabentisch des Brautpaares legen möchte) optisch als auch auf wortgewandte Art und Weise unbedingt mithalten zu müssen. Ihr werdet dies sicherlich nachvollziehen können – man möchte eben mit der Karte für das Brautpaar auftrumpfen, man möchte, dass sich die Brautleute darüber freuen, was man ihnen geschrieben hat.

Hochzeitssprüche für Karten in der Übersicht

„Nur derjenige, der wahrhaft liebt, erlebt das Glück des Lebens.

„Bevor ihr euch kanntet, wart ihr unvollständig. Erst zusammen seid ihr vollkommen.“

„Die Hochzeit ist nicht das Happy End einer Beziehung: Sie ist erst der Anfang.“

„Die wahre Verbindung einer Ehe ist die tiefe Freundschaft zwischen zwei Liebenden.“

„Allein kann man nur einen kleinen Teil der Welt entdecken. Erst zusammen kann man sich vollständig entdecken.“

„Zwei Herzen die im selben Takt schlagen, sind wie eins.“

„Vergesst nie, was ihr aneinander habt!“

„Die perfekte Ehefrau kennt alle Lieblingsspeisen ihres Ehemannes. Vorallem weiß sie, von welchem Restaurant sie diese bekommt!“

„Missverständnisse in der Ehe werden am besten mit Humor genommen.“

„Die Liebe ist ein Geschenk das ihr euch ein Leben lang bewahren möget.“

„Wer heiratet erhält ein versiegeltes Schreiben, von dessen Inhalt man erst auf hoher See erfährt.“

„Eine Ehe funktioniert am wirkungsvollsten, wenn beide immer etwas unverheiratet bleiben.“

„Wenn zwei so liebenswerte Menschen Hochzeit machen, wird ihnen der Himmel ewig lachen.“

„Heute ist es endlich soweit: Ihr seid nun auch vor Gott zu zweit. Glück und Liebe sollen euch begleiten für alle Zeiten.“

„Eine Ehe einzugehen bedeutet doppelte Freude und geteiltes Leid.“

„Für euch ist heute ein Märchen wahr geworden, und euer gemeinsamer Lebensweg soll ein ebensolches Märchen für euch sein!“

„Wenn zwei Menschen zwei Ringe tauschen werden aus zwei Lebenswegen einer.“

„Eure Ehe soll sein wie ein Hafen in dem ihr immer gerne vor Anker liegt.“

„Für euch sollen in der Ehe nur helle Tage herrschen. Und sollte es doch einmal trübe Tage geben, so sollen doch die hellen stets überwiegen.“

„Für euch soll eure Ehe immer unter einem guten Stern stehen der euch in schwierigen Zeiten leitet!“

„Es gibt nur den einen Sinn im Leben: Lieben und geliebt werden.“

„Wer aus Liebe heiratet, geht immer ein Risiko ein doch Gott lächelt dabei.“

„Wer den Wert des Glücks erfahren will, braucht jemandem, mit dem es teilbar ist.“

„Wir wünschen euch immer gutes Gelingen in den nun kommenden Ehedingen.“

„Lauter Liebe, Glück und Sonnenschein soll dem Ehepaar beschieden sein!“

„Für eure Zukunft als Ehepaar wünschen wir euch nur das Beste für alle Jahr!“

„Heut an eurem großen Tag die ganze Welt mit euch zusammen feiern mag. Auf das auf eurem künftigen Wege nur Glück und Frieden herrschen möge!“

„Die Liebe lebt von liebevollen Kleinigkeiten, nicht von großen Geschenken.“

„Wer Liebe sucht, muss ein offenes Herz haben.“

„Die Ehe ist wie ein Haus: Es muss immer wieder daran gebaut werden.“

„Auch wenn die Zeit vergeht: Die Liebe besteht.“

„Wenn die Liebe in einem Herzen Wurzeln schlägt, kann daraus nur Gutes entstehen.“

„Der Bund der Ehe lebt von Gemeinsamkeiten.“

„Es lebe „Hoch“ das Hochzeitspaar mit viel Glück für alle Jahr!“

„Fürs gelungene Eherezepte brauchts der Dinge vier: Liebe, Verständnis, Zuversicht und Glück:“

„Eine gute Ehe ist wie nach einer langen Reise wieder daheim anzukommen.“

„Lasst euch in der Ehe von eurer Liebe leiten.“

„Hört nie auf, miteinander zu lachen. Das macht vieles einfacher.“

„Möge euer gemeinsamer Lebensweg immer voller Sonnenschein und Frieden sein.“

„An eurer Hochzeit heut soll es Champagner und Freudentränen regnen.“

„Zum Heiraten braucht man vorallem eins: Mut.“

„Möge in eurer Ehe kein Tag ohne ein liebes Wort vergehen.“

„Eure Liebe soll sein wie ein Baum: Unerschütterlich verankert und ein Ort der Geborgenheit.“

„Ein „Hoch“ auf das Hochzeitspaar: Es lebe glücklich alle Jahr!“

„Durch alle Gezeiten soll Liebe euch leiten.“

„Gehet Hand in Hand durchs Leben und tragt einander durch schwere Zeiten.“

„Was auch immer folgen mag: Wir wünschen euch von Herzen einen wunderbaren Hochzeitstag.“

„Heut sagt ihr endlich „Ja“ – wir freuen uns mit unserem Hochzeitspaar!“

„Von fern und nah sind alle da um mit euch Hochzeit zu feiern – das ist doch klar!“

„Wir wünschen euch ein Leben voller Segen.“

Weitere Inspirationen für mögliche Hochzeitssprüche in Karten

„Man ist glücklich verheiratet, wenn man lieber heimkommt, als fortgeht (Zitat von Heinz Rühmann). Dieses Gefühl wünschen wir euch auf ewig und gratulieren euch zu eurem besonderen Tag!“

„Die Ehe ist und bleibt die wichtigste Entdeckungsreise, die ein Mensch unternehmen kann. (Zitat von Søren Kierkegaard). Wir wünschen euch von Herzen eine spannende, harmonische und schlichtweg wunderschöne Entdeckungsreise, zu der ihr euch ab heute auf den Weg macht!“

„Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden. (Zitat von Julie de Lespinasse). Wir wünschen euch beiden die seelenvollste Ruhe, die man sie nur erträumen kann – möge diese auf ewig erhalten bleiben!“

Karten für die Hochzeit, Hochzeitssprüche in und für Karten

Es ist vorrangig wichtig zu wissen, welchen Geschmack das Brautpaar hat. Sind es eher unkonventionelle, gewitzte Leute, die sich trauen? Sind es doch vielleicht traditionelle und klassische zukünftige Eheleute? Oder sind die beiden Turteltauben, auf deren Hochzeit ihr geladen seid, wahrhaftige Romantiker, die das Klischeehafte lieben? Diese Fragen solltet ihr euch stets zuvor stellen, bevor ihr euch dann die Frage nach dem passenden Geschenk, der idealen Karte und den schönsten und zutreffendsten Sprüchen zur Hochzeit stellt. Es gibt eine wunderbare Auswahl überall – wirklich lustige Motive, die garantiert für einen Lachmoment sorgen, aber auch wunderschöne Vintage-Karten, die man am liebsten einrahmen und aufhängen möchte, weil sie ein so elegantes Motiv haben. Auch ganz besonders süße und verträumte Kärtchen voller romantischer Liebes-Motive und Herzen, mit denen man fast nichts falsch machen kann, weil sie schlichtweg für Hochzeiten gemacht wurden. Des Weiteren habt ihr auch die Option – solltet ihr ein „bastlerisches“ Talent in euch tragen – eine Karte selbst zu gestalten/designen oder zu malen. Ob ihr nun zur ausgefalleneren, kreativen oder sicheren Variante greift, ist eure individuelle Entscheidung.

Entscheidender ist wohl zweifelsohne der Inhalt der Hochzeitskarte. Naturgemäß ist diese jene voller guter Wünsche, persönlicher Widmungen oder sogar Reime. Je nachdem, ob ihr ein lyrisches Talent besitzt, sehr eloquent seid und einfach immer die richtigen Worte findet, vielleicht die Fähigkeit habt, eure Wünsche sogar in zeichnerische Form zu verpacken oder ob diese Talente eben gerade nicht zu euren Stärken zählen, fällt das Geschriebene dann meistens aus. Aber selbst dann, wenn ihr stundenlang vor der leeren Karte sitzt und euch fragt, welche Worte geeignet sind, um das zum Ausdruck zu bringen, was ihr euch wahrhaftig für das Brautpaar wünscht oder ihr einfach nicht irgendeine beliebige „0815“-Floskel benutzen wollt und verzweifelt nach etwas Originellem sucht, müsst ihr nicht verzagen – so geht es sehr vielen Menschen und deshalb enden die Hochzeitssprüche für Karten häufig kurz und bündig. Das muss nicht sein!

Hier findet ihr ein paar Tipps und Inspirationen, die euch beim Karten-Schreiben helfen sollen:

  1. Schritt: Die Anrede – darf natürlich auf keiner Karte und keinem Brief fehlen, sollte aber dennoch überlegt sein. Wie oft wird das Brautpaar zu lesen bekommen „Liebes Brautpaar,…“. Vielleicht könnt ihr schon hier zu etwas einzigartigerem greifen und stattdessen „Meine lieben Jungvermählten,…“ oder „An das Traumpaar,…“ benützen.
  2. Schritt: Der Glückwunschteil – unmittelbar nach der Anrede sollte das Positivste im Textteil kommen und das sind die guten Wünsche. Hierbei sollten die Hochzeitssprüche, die ihr wählt um eure Glückwünsche schön zu verpacken, auch wirklich von Herzen kommen. Schreibt nicht das, was ihr nicht selbst lesen wolltet. Statt allseits bekannter Aussagen wie „was lange währt, wird endlich gut“ könntet ihr einfach etwas Besonderes für das Brautpaar suchen.
  3. Schritt 3: Die Grußformel – meistens lässt man den Partner oder die Familie unterschreiben, schwingt ein „Liebe Grüße“ am Ende des Textteiles dazu und hat somit eine vollständige Grußformel für eine Karte. Aber auch hier könnt ihr kreativ werden und beispielsweise Platz lassen und jeden Einzelnen nochmal eine ganz persönliche Widmung dazuschreiben lassen.